Wie entstehen Facebook-Partys?

Die erste Facebook-Party entstand - wie so vieles - unfreiwillg durch Thessas "Fehlgriff" beim Anlegen ihrer Geburtstagfeier in Facebook. Mittlerweile hat sich der Begriff aber verselbständigt.

Facebook-Partys entstehen zum einen aus der Unbedarftheit von vor allem unerfahrenen Facebook-Nutzern, die die Macht von Facebook und die Auswirkkungen ihres Handelns darin noch nicht abschätzen können. Immer wieder wird daher in den Medien von jungen Leuten, deren Party total aus dem Ruder gelaufen ist, weil sie beim Einstellen der Party in Facebook nicht ausreichend auf die Sicherheitseinstellungen geachtet haben. 

Facebook-Party entstehen mittlerweile aber auch gezielt durch Mitglieder bzw. Gruppen innerhalb von Facebook. Oft reicht es aus eine Location und eine ungefähre Uhrzeit anzugeben - der Anlass ist oft nicht das entscheidende Kriterium. Das Ziel der Initiatoren solcher Facebook-Partys ist es, möglichst viele Menschen an einem Ort zu versammeln. Ob dabei Wert auf ein spezielles Klientel gelegt wird, obliegt den Initiatoren.


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!